Willkommen auf Thorwall.de - Living History / Reenactment / Frühmittelalter
Authentisch

Jaja, die Sache mit dem "A".


Das Thema Authentizität wird ja in vielen Foren heiß diskutiert.

Wir halten es (zumindest bei einer frühmittelalterlichen Darstellung) für sehr vermessen die eigene Darstellung für 100% authentisch zu erklären.

Warum?

Ganz einfach. Es gibt keine bewiesener Maßen historisch korrekte Überlieferung wie der "echte Wikinger"  denn nun ausgesehen hat. Die überlieferten Texte über Wikinger wurden oftmals erst Jahrhunderte nach deren Niedergang niedergeschrieben, ebenso gibt es aus verständlichen Gründen nur fragmenthafte Kleidungsfunde die höchstens Vermutungen zulassen. Wenn man sich mal ansieht aus welchen Fragmenten findige Forscher z.B. die "Rus Hose", diverse Tuniken und Klappmäntel rekonstruiert haben dann weis man schnell wie "authentisch" heutige Wikinger Darstellungen sind. Man kann nur spekulieren wie es gewesen sein könnte.

Genau aus diesen Gründen würden wir persönlich unsere Darstellung niemals als 100% authentisch bezeichnen.

Natürlich geben wir uns Mühe unsere Darstellung so realitätsnah wie möglich zu gestalten, allerdings muss man immer wieder Kompromisse eingehen. Wir versuchen jedoch stets auf dem "neusten Stand der Forschung" zu sein und passen unsere Darstellung dementsprechend ständig an. Unsere Büchersammlung wächst und wächst ;-)